Ausbildung Grüner Strom Mecklenburg Prignitzer Elektrogemeinschaft Schulung bei der Mpeg Grüner Strom

ARBEITSPLAN MECKLENBURG-PRIGNITZER ELEKTROGEMEINSCHAFT (m-peG) FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2018

1. Arbeitstagungen der Geschäftsführer

01.02.2018 09.00 Uhr LIV
Schwerin
21.06.2018 09.00 Uhr WEMAG Schwerin
14.11.2018 09.00 Uhr LIV Schwerin

2. Technische- bzw. Produktschulungen für Mitglieder m-peG

Fachschulungen:

23. bis 25.01.2018: gemeinsame Schulung mit E.DIS AG, Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH, und WEMAG Netz GmbH in Rostock bei der Fachschulung für Gebäudetechnik
25.04.2018: Jahresmitgliederversammlung + „Projekt Breitbandausbau der WEMACOM Breitband GmbH“ + „Vorgaben für den Überspannungsschutz DIN VDE 0100-443 / DIN VDE 0100-534“
24.09.2018: VDE-Bestimmungen – Das Neueste in 2018
Referent: Burkhard Schulz
VDE
Referent: n.n.
gemeinsame Veranstaltung mit VDE Bezirksverein Nord
Versammlung

Intensivschulungen:

06.06.2018
3 Führungen im 5 MW Batteriespeicher der WEMAG AG
08:00-10:00 Uhr max. 20 TN
11:00-13:00 Uhr max. 20 TN
14:00-16:00 Uhr max. 20 TN

3. Jahreshauptversammlung

25.04.2018 Hauptverwaltung WEMAG Schwerin, Gründungsmitglieder, Fördermitglieder und einfache m-peG Mitglieder

4. Termine der Innungsversammlungen

Die Termine für die einzelnen Innungsversammlungen sind separat abzustimmen. Teilnahme der WEMAG Netz GmbH durch Herrn Lübcke.

5. Öffentlichkeitsarbeit

  • Veröffentlichung zu gemeinsamen Themen der Marktpartner im e-schnack und WEMAG Blog
  • Internetauftritt regelmäßig aktualisieren
  • Mitgestaltung BDEW-Gemeinschaftsstand und Teilnahme Fachschulung für Gebäudetechnik

6. Entwicklung Produkte und Dienstleistungen

  • Gewinnung weiterer Mitgliedsunternehmen der m-peG als Kooperationspartner der Unternehmen der WEMAG Gruppe
  • Gewinnung weiterer einfacher Mitglieder und Fördermitglieder der m-peG
  • Unterstützung im Schulungskonzept "E-Mobilitätsfachbetrieb" des LIV
  • Beratung von Kunden / Interessenten zu Energieeffizienz, erneuerbaren Energien, intelligenten Lösungen (Smart Grids, Smart Home, Smart Meter etc.)
  • Ausbau des Partnernetzwerkes

7. Erfahrungsaustausch mit anderen Elektrogemeinschaften

  • Erfahrungsaustausch mit anderen norddeutschen Elektrogemeinschaften

Hier können Sie sich den Arbeitsplan 2018 als PDF herunterladen >>